Es gibt sie – auch in diesem Jahr!

Aber anders als sonst!

Das Sonnenkreuz

Normalerweise weht in den Sommermonaten das Sonnenkreuz auf dem Campingplatz in Bensersiel und weist den Weg zum Kirchenzelt.

In diesem Jahr ist aber nur wenig normal.
So wird es kein Kirchenzelt geben.
Und auch der Bibellesebund wird keinen KiBi-Treff anbieten können, sondern höchstens für einige sporadische Aktionen nach Bensersiel kommen.

Für alle, die davon betroffen sind, sind das sehr schmerzliche Entscheidungen – an denen aber letztlich unter den gegebenen Umständen kein Weg vorbei führte.

ABER die gute Nachricht ist:
zumindest die Urlauber-Pastoren kommen – und sind gerade dabei, gemeinsam mit den Verantwortlichen der Kirchengemeinde ein möglichst attraktives, den ungewöhnlichen Bedingungen angepasstes Programm zu entwickeln.

Nicht nur auf dem Campingplatz, sondern auch im Bereich Esens mit der St.-Magnus-Kirche!

Die Angebote finden Sie beizeiten hier auf unserer Homepage!


Ansprechpartner für die „Kirche am Urlaubsort“
in der Kirchengemeinde

Für die Planung und Organisation unserer kirchlichen Arbeit für unsere Gäste im Urlaub ist das Pastorenehepaar Martina und Gernot Harke verantwortlich.

Und so erreichen Sie sie:

Auch unser Kirchenbüro vermittelt gern den Kontakt:
04971 – 919712

Und hier geht’s weiter …
-> zur Terminübersicht …
-> zu den Urlauberseelsorgern …