Aktuelles,  Archiv

Reformationstag: Gottesdienst für die Region

„Ihr seid das Salz der Erde,
Ihr seid das Licht der Welt!“

Unter diesem Motto steht der Gottesdienst, der am Reformationstag um 17.00h für die gesamte Region (Burhafe, Dunum, Esens, Stedesdorf, Werdum) in der St.-Magnus-Kirche in Esens gefeiert wird.

 

Bekannte Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Kirche beteiligt

4 Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Kirche werden ein ca 5-minütiges Statement geben und sich dabei der Frage stellen, was es ihrer Meinung nach in ihrem jeweiligen Wirkungsbereich bedeuten kann, „Salz der Erde“ und „Licht der Welt“ zu sein. Welche Impulse kann der christliche Glaube in diesem Zusammenhang geben? Wo sind Chancen und Grenzen?

Die Statements kommen von

* Manfred Tannen, Präsident des ostfriesischen Landvolks
* Harald Hinrichs, Samtgemeindebürgermeister
* Cyrus Overbeck, Künstler
* Bernhard Jacobi, Militärpfarrer

Außerdem werden die „St. Willehad’s Friends of Gospel“ mitwirken und das Thema auf ihre Weise umsetzen.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird es dann die Möglichkeit geben, sich miteinander auszutauschen und mit den Beteiligten ins Gespräch zu kommen.

Cyrus Overbeck plant zusätzlich noch eine besondere Aktion, die der „Esenser Tafel“ zugute kommen soll!  Dazu später mehr …