4. Advent: musikalischer Gottesdienst

Männergesangverein Esens lädt ein!

Saxophonquartett
„Sax am Meer“
bietet besonderes
Hörerlebnis

Zu einem ganz besonderen Hörerlebnis wird der musikalische Gottesdienst am 4. Advent (23.12.) um 17 Uhr in der St.-Magnus-Kirche Esens.

Traditionell wird er vom Männergesangverein Esens unter der Leitung von Gabriele Stolzenburg-Mühr mit adventlich-weihnachtlichen Liedern gestaltet.
Das ist auch in diesem Jahr so, wenn so bekannte Gesänge wie „Es kommt ein Schiff geladen“ oder „Stille Nacht“ erklingen und in der Bitte „Dona Pacem Domine“ die Männer die ganze Kraft ihrer Stimmen entfalten können.

Als besondere Gäste hat man diesmal ein Saxophonquartett „Sax am Meer“ um Werner Schmidt eingeladen, der im Esenser Raum durch seine Auftritte mit dem Saxophon bereits vielen bekannt ist. Die vier Solisten*innen werden bekannte und weniger bekannte Klänge wie „Gloria in Exelsis“, „Mary had a Baby“ und „We wish you a merry Christmas“ zu Gehör bringen. Bei der guten Akustik der Esenser Kirche sicher ein ganz besonderes Hörerlebnis.

Für die gottesdienstlichen Texte wird wieder Pastor i.R. Anneus Buisman verantwortlich sein.

Bild: Privat

Bildunterschrift: Das Saxophonquartett „Sax an Meer“ hier bei seinem ersten öffentlichen Auftritt beim Ostfriesischen Kunstkreis (OKK)