Kirchenöffner gesucht

„Kirche zu?“ – Das muss nicht sein!

Die Esenser Kirchengemeinde möchte die St.-Magnus-Kirche ab der Sommersaison 2020 verlässlich auch an Nachmittagen und Wochenenden für Besucher öffnen. Dazu sucht sie Menschen, die sich vorstellen können, in einem begrenzten Zeitrahmen in der Kirche als Ansprechpartner und Aufsicht tätig zu werden. Wenn sich eine genügend große Gruppe findet, käme man mit einem Zeitumfang von ein- bis zwei Vor- oder Nachmittagen im Monat aus.

Alle Informationen, die dazu nötig sind, möchte die Kirchengemeinde an einem Info-Abend mit denen besprechen, die sich eine Beteiligung vorstellen können. Dieser Aufruf wendet sich nicht allein an die, die schon länger in der Kirchengemeinde wohnhaft sind, sondern auch an Neuzugezogene, die Lust auf eine sinnvolle Freizeitgestaltung haben und den Kontakt mit anderen Menschen mögen.

Zunächst bittet die Kirchengemeinde darum, sich mit Namen und Telefonnummer
* entweder im Gemeindebüro (Tel.: 919712)
* oder beim Koordinator des Projekts, Pastor i.R. Anneus Buisman (Tel.: 947030),
zu melden.
Ende Februar/Anfang März wird dann zu einer Info-Veranstaltung eingeladen.