„Treffpunkt K – Der Gottesdienst zur anderen Zeit“

St. Magnus bringt Bewegung in die Gottesdienst-Zeiten

„Treffpunkt K – Der Gottesdienst zur anderen Zeit“ – unter diesem Motto läuft in der St.-Magnus-Kirchengemeinde derzeit – zunächst ein Jahr lang – der Versuch, mehr Bewegung und Abwechslung in die Gottesdienst-Zeiten zu bringen und nicht nur zur gewohnten Stunde, also am Sonntag Morgen um 10.00 Uhr, sondern zwischendurch auch zur Abendzeit Gottesdienste anzubieten.

„Treffpunkt K“ – das steht für „Kommen – Kirche – Klönen“.

„Kommen“ – damit ist die herzliche Einladung gemeint, sich auf den Weg zu machen und dieses Angebot wahrzunehmen.

„Kirche“ bezieht sich natürlich auf den Gottesdienst, der allerdings an den Abenden schon mal in einer anderen als der gewohnten Form gefeiert werden kann.

Und schließlich „Klönen“ für die Möglichkeit, nach dem Gottesdienst bei einem kühlen oder im Winter gern auch mal einem warmen Getränk noch ein wenig in der Kirche zu verweilen und mit den anderen Gottesdienst-Besucher*innen in’s Gespräch zu kommen.

Bei diesem Versuch hat die Gemeinde zum einen im Blick, dass es Menschen gibt, für die es aus verschiedenen Gründen kaum möglich oder ungünstig ist, am Sonntag Morgen einen Gottesdienst zu besuchen. Zum anderen bietet ein Abend-Gottesdienst andere Möglichkeiten der Gestaltung als ein Gottesdienst am Morgen. Dass Abend-Gottesdienste darüber hinaus eine lange Tradition in den christlichen Gemeinden haben, spricht ebenfalls für dieses „neue“ Angebot.

Nach einem Jahr soll dann geprüft werden, ob es sich bewährt hat und fortgesetzt werden soll.

Die ersten 4 Gottesdienste liegen inzwischen hinter uns. Und jedes Mal war es – auf ganz unterschiedliche Weise – sehr schön.

In den Sommermonaten Juni-September hat einmal im Monat der Gottesdienst nicht am Sonntag um 10 Uhr, sondern am Freitag um 19 Uhr stattgefunden.
Betroffen davon war immer der dritte Sonntag im Monat, der auf den davor liegenden Freitag vorgezogen wurde.

Aber auch in den kommenden Monaten gibt es weiterhin Abend-Gottesdienste.
Von Oktober-Mai 2020 beginnt, wiederum jeweils am 3. Sonntag des Monats, der Gottesdienst erst um 17.00 Uhr.
Und auch dann ist das Motto „Treffpunkt K“: Kommen – Kirche – Klönen!
( Eine Ausnahme gibt es nur im November wegen des Volkstrauertages.)


Um die Übersicht zu erleichtern, gibt es ab sofort in der Kirche und im Gemeindehaus Handzettel mit allen Gottesdienst-Terminen bis kurz vor Weihnachten – zum Mitnehmen und Hinhängen!
Aber natürlich finden Sie alle Informationen auch hier auf der Homepage unter „Unsere Gottesdienste in St.-Magnus“.