Der Kirchliche Unterricht wird in unserer Gemeinde in unterschiedlichen Formen erteilt. So gibt es den „KU 3“ (Unterricht während der 3. Klasse), das „Konfirmanden-Seminar“ – und das Abschlussjahr während der 8. Klasse, den „KU 8“.

Grundlegend für die Gesamtheit des „KU“ ist die „Ordnung für den Kirchlichen Unterricht“.
Sie beschreibt sozusagen die Rahmenbedingungen, unter denen der Unterricht erteilt wird, und die Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, damit die Konfirmation stattfinden kann.

Und hier können Sie sie herunterladen:


KU8:

Die Unterrichtsformen des Kirchlichen Unterrichts – Teil 2 (KU 8) unterscheiden sich bei den beiden dafür zuständigen Pastoren, Thomas Arens und Gernot Harke, in einigen wichtigen Punkten.

Während sich Pastor Arens fast ausschließlich 1x wöchentlich mit seiner Gruppe trifft, gibt es bei Pastor Harke einen Mix aus wöchentlichen Treffen und „KU-Samstagen“, bei denen 3-4 Unterrichtsstunden zusammengefasst und auf einen Samstag Vormittag (bzw. eine Ganztages-Veranstaltung, z.B. in der Jugendbildungsstätte Asel) gelegt werden.


Kontakt zu den „KU-Pastoren“:

Pastor Gernot Harke
Unteres Jüchen 16
26427 Esens
Tel.: 04971 / 924 88 70
eMail:


-> Termine bei Pastor Gernot Harke:

Hier finden Sie die Termine, die für die Konfirmanden-Gruppe von Pastor Harke gültig sind!