Vorschau: Demnächst bei uns

Sonntag, 16. Sep. 2018, 17.00h:

Gospelmesse in St.-Magnus

 Am Sonntag, den 16. September 2018 um 17.00 Uhr wird in der Esenser St.-Magnuskirche ein ganz besonderes Konzert stattfinden. Unter der Leitung von Kirchenkreiskantor Gerhard Schühle wird die St.-Magnus Kantorei gemeinsam mit der Wittmunder Kantorei St.-Nicolai und dem Jugendchor St.-Nicolai erstmalig eine Gospelmesse für Solo, 2 Chöre und Orchester aufführen, und zwar die „Mass of Joy“ von Ralf Grössler, Kirchenmusiker und Komponist aus Wildeshausen.

IMG_1216

Dieses Werk entspricht im Aufbau den Messvertonungen großer Komponisten wie Bach oder Mozart. Das Besondere daran ist allerdings, dass der Text in lateinischer, deutscher und englischer  Sprache geschrieben ist, und dass die Musik im Stil der vom Jazz beeinflussten Gospelmusik komponiert wurde. Neben den ca. 120 Chorsängerinnen und -sängern wird als Solistin Njeri Weth (s. Bild) bei dem Konzert mitwirken, die bereits bei verschiedenen Gospelkonzerten in Wittmund zu hören war, sowie ein großes Orchester mit Streichern, Bläsern, Schlagzeug und Vibraphon, Bass und Piano.

Der Eintritt kostet 15,- €, Schüler und Studenten bezahlen 10,- €, für Kinder bis 14 Jahren ist der Eintritt frei!