Stand: 17. März 20

Im Blick auf Konfirmationen und Kirchlichen Unterricht ist der Stand der Dinge derzeit folgender:

A) Ab sofort bis (mindestens) Ende der Osterferien fällt der Kirchliche Unterricht aus!

B) Da ab sofort bis mindestens zum 19. April alle Gottesdienste ausfallen müssen, können auch die VORSTELLUNGS-GOTTESDIENSTE am Sonntag, 22. März, sowie am Grün-Donnerstag, 09. April, ebenfalls NICHT STATTFINDEN!


Aktualisierung am Dienstag, 17. März:

1.) Der für den kommenden DONNERSTAG angesetzte außerordentliche ELTERNABEND muss aufgrund der neuen behördlichen Vorgaben AUSFALLEN!

2.) Da eine Abstimmung mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie ihren Eltern und Erziehungsberechtigten daher nicht mehr in der eigentlich geplanten Weise möglich ist, wurde nun nach eingehender Beratung beschlossen, die Konfirmationen auf den September zu verschieben – natürlich in der Hoffnung, dass sich die Lage bis dahin entsprechend normalisiert hat.

Die neuen Termine lauten:

A) Gruppe Pastor Arens: Sonntag, 06. Sept. 2020, 10.00 Uhr

B) Gruppe Pastor Harke: Sonntag, 13. Sept. 2020, 10.00 Uhr


Bitte um Zusendung der eMail-Adresse!

In diesem Zusammenhang richten Pastor Arens und Pastor Harke eine dringende Bitte an alle betroffenen Familien:

„Sie haben gemerkt, wie schnell in dieser Zeit Informationen schon wieder veraltet sind – und wie wichtig es andererseits ist, schnell miteinander in Kontakt treten zu können. Die Ereignisse rund um die Einladung zum Elternabend haben ja hinreichend gezeigt, dass Briefe gegenwärtig keine gute Form darstellen.
Darum: bitte senden Sie uns umgehend eine eMail über Ihre aktuelle eMail-Adresse zu, und zwar an unser Gemeindebüro unter .

Diese Bitte gilt Ihnen ALLEN, auch denen, die bereits auf dem Anmelde-Formular eine Adresse angegeben hatten. Nur so können wir und Sie sicher sein, dass wir Sie zuverlässig und zeitnah erreichen und informieren können!

Die eMail sollte folgende BETREFF-ZEILE haben: Konfis 2020 – aktuelle Mailadresse

Im Textbereich sollte Name der Eltern/Erziehungsberechtigten sowie der Name des Konfirmanden / der Konfirmandin stehen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!“