Keine Gottesdienste in St.-Magnus …
Auch die Kirche muss geschlossen bleiben …

Die durch die Ausbreitung des Corona-Virus hervorgerufene Krise wirkt sich auch auf das Leben unserer Kirchengemeinde aus.

Nachdem die Landeskirche Hannovers entsprechende Handlungsempfehlungen herausgegeben hat, werden ab sofort auch in St.-Magnus keine Gottesdienste mehr gefeiert.

Diese Empfehlung gilt nach derzeitigem Stand zunächst bis zum 19. April. Das bedeutet, dass auch die Gottesdienste zum Osterfest davon betroffen sind …

Besonders bedrückt uns, dass aufgrund der behördlichen Anweisungen auch die St.-Magnus-Kirche geschlossen bleiben muss. Wir überlegen gerade, wir wir Ihnen auf andere Weise helfen können, Ihre Anliegen und Fürbitten vor Gott zu bringen.
Mehr dazu in den nächsten Tagen hier auf der Homepage …

Informationen der Landeskirche finden Sie hier:
www.landeskirche-hannovers.de