Wie die Reformation in das Harlingerland kam

 – und wie sie bis heute die evangelische Kirche prägt.

Zeitzeugen von damals und heute berichten

–  ein Gang durch die Geschichte mit Bildern und Musik

am Reformationsfest, 31.10., 17 Uhr St.-Magnus-Kirche Esens

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *